BürgerBus-Fahrer fahren für Bürger

Hier einige Informationen, falls Sie Fahrerin oder Fahrer werden möchten:

Wer kann einen BürgerBus fahren?

Jeder Bürger und jede Bürgerin

Was sind die Voraussetzungen?

  • Mindest-Alter 21 Jahre
  • Besitz des Pkw-Führerscheins der Klasse B (alt: Klasse 3) seit mindestens zwei Jahren
  • Ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
  • Mitgliedschaft im BürgerBus-Verein

 

Bei Interesse werden vom BürgerBus-Verein die ärztlichen Untersuchungen für den Personenbeförderungsschein veranlasst und die Kosten übernommen.

Folgende ärztliche Untersuchungen werden bei einem Arbeitsmediziner durchgeführt:

  • Allgemeiner Gesundheitszustand
  • Sehtest
  • Leistungs- und Reaktionsfähigkeit.

Kontakt:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: Ingo Greve 05821 9698695

oder Oskar Zoller 0176 98594492