BürgerBus-Fahrer fahren für Bürger

(Damit sind natürlich auch FahrerInnen und BürgerInnen gemeint!)

Fahrerstammtisch

Jeweils am letzten Montag eines Monats findet ein Fahrerstammtisch statt. Falls Sie Interesse an der Mitarbeit haben, können Sie sich dort unverbindlich informieren und die künftigen KollegInnen kennen lernen.

Den Ort und den genauen Termin erfragen Sie bitte bei unserem Fahrdienstleiter

Ingo Greve,

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 05821 9698695

 

Hier vorab einige Informationen, falls Sie Fahrerin oder Fahrer werden möchten:

Wer kann einen BürgerBus fahren?

Jeder Bürger und jede Bürgerin

Was sind die Voraussetzungen?

  • Mindest-Alter 21 Jahre
  • Besitz des Pkw-Führerscheins der Klasse B (alt: Klasse 3) seit mindestens zwei Jahren
  • Ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
  • Mitgliedschaft im BürgerBus-Verein

 

Bei Interesse werden vom BürgerBus-Verein die ärztlichen Untersuchungen für den Personenbeförderungsschein veranlasst und die Kosten übernommen.

Folgende ärztliche Untersuchungen werden bei einem Arbeitsmediziner durchgeführt:

  • Allgemeiner Gesundheitszustand
  • Sehtest
  • Leistungs- und Reaktionsfähigkeit.

Kontakt:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: Ingo Greve 05821 9698695

oder Oskar Zoller 0176 98594492