Drucken
Zugriffe: 671

Laden in der Garage!

Es ist erreicht! Endlich kann der Bus in der Garage an der eigenen Ladestation geladen werden! Die lästige Suche und Fahrerei zu einer funktionierenden Ladestation in Bad Bevensen oder in Uelzen hat ein Ende!

Es freuen sich: 1. Vorsitzender Oskar Zoller und Fahrdienstleiter Uwe Rickert

aber natürlich auch alle anderen FahrerInnen und Fahrer.

Besonderer Dank gebührt unserem Mitglied und Fahrer Knut Kastens, der die Planung für die Garage erstellt hat, die meiste Arbeit bei der Verkleidung und dem Einbau des Rolltores geleistet hat und die Wallbox konfiguriert hat!